Monatsstammtisch Bodelschwingh / Westerfilde
Geschrieben von: Gerd Obermeit   

Das Monatstreffen der Gruppe Bodelschwingh und Westerfilde im Heimatverein Mengede e.V. fand am 12. April 2017 erstmals im Lokal „Im Schönen Wiesengrund“ in Dortmund-Westerfilde statt und stand ganz im Zeichen des südamerikanischen Landes Peru.

Gastreferent war Herr Carlos Rodriguez aus Lima, Peru, der sich zur Zeit auf einer Besuchsreise in Deutschland aufhält. Er hielt einen 90 Minuten langen Vortrag über sein Heimatland. Er berichtete u. a. dass der Name Peru von einem Fluss namens Biru stammt, aber auch ausführlich über die Geschichte des Landes und von den Ureinwohnern Perus.  Herr Rodriguez erzählte  von den Urvölkern Moche, Chimú und Chavín, und natürlich von den Inkas, deren wichtigste Ruinen-Stadt Machu Picchu ausführlich vorgestellt wurde.  Neben diesem historischen Beitrag  ging Carlos Rodriguez auch auf die aktuellen Probleme ein. Hierzu gehört die Armut einer großen Bevölkerungsschicht genauso, wie auch die für hiesige Verhältnisse unvorstellbaren Verkehrsprobleme.  Schließlich wurde den Zuhörern noch ein Blick in die peruanischen Essgewohnheiten gewährt.  Die Tatsache, dass Meerschweinchen dort ein ganz besonderer Leckerbissen zu sein scheinen, wurde eher befremdlich aufgenommen, wo doch die pussierlichen Tierchen hier eher als Kuscheltiere bekannt sind. Am Ende waren sich aber alle Anwesenden darüber einig, dass der Vortrag des Herrn Carlos Rodriguez einen sehr interessanten Einblick in die Geschichte, das Leben und die Gewohnheiten der Menschen in Peru gegeben hat. Wegen des gleichzeitig stattfindenden Nachholspiel des BVB war die Besucherzahl bedauerlicherweise dezimiert, aber vielleicht hatte das für die Anwesenden den Vorteil, dass ausreichend Zeit für die Beantwortung ihrer vielen Fragen vorhanden war. Die Gruppe Bodelschwingh und Westerfilde im Heimatverein Mengede e.V. bedankte sich beim Referenten und bei Herrn Karsten Hoch, auf dessen Initiative der interessante Vortrag zustande kommen konnte.

 
 
eXTReMe Tracker