Sommerfest 2016, wieder einmal sehr gut besucht!
Geschrieben von: Hans-Ulrich Peuser   

Das diersjährige Sommerfest am Abend des 8. Juli war mal wieder ein toller Erfolg! Mehr als einhundert Besucher kamen an diesem Sommerabend zum Heimathaus an der Williburgstraße, um bei schmackhaften Grillwaren und kühlen Getränken zu plaudern, zu klönen und sich angeregt zu unterhalten.

 

Der Wettergott meinte es auch gut mit uns; es blieb den ganzen Abend trocken, so daß sich fast allles auf dem Vorplatz unseres Heimathauses abspielen konnte.

IMG 2743Der 1. Vorsitzende , Hans-Ulrich Peuser, begrüßte die anwesenden Mitglieder und Gäste, zu denen diesmal auch Thorsten Hoffmann, CDU-Bundestagsabgeordneter, Armin Jahl, SPD- Landtagsabgeordneter sowie der Bürgermeister unseres schönen Stadtbezirks, Willi Tölch, gehörten. In seiner Begrüßungsrede bedankte H.-U. Peuser sich bei dieser Gelegenheit bei allen ehrenamtlich engagierten Helferinnen und Helfern, ganz gleich, in welchem Team oder Arbeitskreis sie sich letzlich einbringen.

Ein Höhepunkt des Abends war das von Franz-Josef Fedrau bestens vorbereitete und durchgeführte Schätzspiel: so konnte jeder, wer denn wollte, sich mit seinem 1 €-Tipp an der Schätzung der in einen großen Korb gelegten Menge an Kartoffeln beteiligen und die Stückzahl erraten. Die Kartoffeln waren nebenbei bemerkt eine Spende vom Hof Hubbert, vielen Dank dafür!

Das Auszählungsergebnis unter fachkundiger Überwachung von Manni Malke brachte 184 Stück Kartoffeln zu Tage. Exakt diese Zahl hatte Reinhard Bomballa getippt und so war er der glückliche Gewinner eines "Sacks Kartoffeln" sowie einer "Emscherperle". Man konnte in ein strahlendes Siegergesicht schauen!IMG 2663

Im weiteren Verlauf des Abends kamen immer wieder mal neue Besucher hinzu und so dauerte das schöne Fest bis zur mitternächtlichen Stunde, der Abschluß wurde wieder einmal in unserem schönen Heimathaus gemacht.

 Weitere Fotos finden Sie hier..... (klick)

 
 
eXTReMe Tracker