Monatsradtour Mai 2015

Auch im Mai 2015  fand wieder die beliebte „Monatsradtour“ unseres Heimatvereins statt (an jedem dritten Donnerstag im Monat). Wie bei der letzten Tour beschlossen ging es diesmal Richtung Lünen.


Start war wie immer am Heimathaus. Bei trockenen, sonnigen Wetter waren diesmal nur acht Teilnehmer um 11:00 Uhr „am Start“.

Am Volksgarten vorbei, über den Dortmund-Ems-Kanal, fuhren wir durch die Halde Schwieringhausen in Brambauer an den Datteln-Hamm-Kanal. Nach rund 10 km war hier die erste Pause angesagt.  Weiter ging es am Stadthafen Lünen vorbei über die Fahrradstraße in die Fußgängerzone der Lippestadt Lünen.

Im Biergarten des „Brauhaus Drei Linden“ machten wir dann unsere Mittags- Brotzeit. Hier trafen wir am Nachbartisch eine weitere Fahrradgruppe aus Mengede. Vier ehemalige „Alte Herren“ der DJK Spielvereinigung Mengede  hatten sich ebenfalls zu einer Pause niedergelassen. Leider war  „Leber mit Röstzwiebeln, Äpfeln und Kartoffelpüree“, wie im Vorjahr, nicht im Angebot. Aber auf der Speisekarte mit deftigen westfälischen Gerichten war für jeden etwas dabei.

Zurück fuhren wir an der Lippe entlang über die Seseke, durch den Schlosspark von  Schloss Schwansbell. Am Seepark Lünen kamen wir wieder an den Kanal, dem wir bis zum Preußenhafen folgten. Weiter, am Süggelbach entlang über Brechten, Holthausen, Schwieringhausen durch den Volksgarten fuhren wir zurück zum Heimathaus. Dabei machte uns ein steter, kräftiger Gegenwind ganz ordentlich zu schaffen.

Wie schon Tradition ließen wir in der Sonne, bei einem Kaltgetränk unsere Mai- Tour ausklingen und planten für die nächsten Monate.

Die Juni Radtour steht schon. Am 18.6. fahren wir zum „Roten Haus“ nach Mowwe in Lanstrop (www.mowwe-der-hof.de). Da gibt es am  Donnerstag immer Reibeplätzchen.

Wegen der Voranmeldung / -bestellung bitte ich um eine kurze Info bei Teilnahme.

Auch für den Juli sind wir schon in die Planung eingestiegen. Über den neuen „Emscher- Weg“ soll es nach Hombruch gehen.


 
 
eXTReMe Tracker