1. Sitzung Arbeitskreis "Stadtplanung"
Geschrieben von: Hans-Ulrich Peuser   

Am 11. Juni 2014 trafen sich im Heimathaus Mitglieder und Nichtmitglieder unseres Heimatvereins, um bei dieser Zusammenkunft einen neuen Arbeitskreis mit der Überschrift  "Stadtplanung" ins Leben zu rufen.

 

So wurden nach kurzer pers. Vorstellung aller Anwesenden in lockerer Runde unter Leitung von Hans-Ulrich Peuser erste Ideen zu mögl. Themen und Arbeitsfeldern dieses AK entwickelt:

  • Infotafeln an Häusern / Stadtrundgang

  • Quartierspicknick im alten Ortskern

  • Schulbuch = Heimatbuch gemeinsam mit Mengeder Schulen

  • Gestaltung Überreste von Haus Mengede

  • zuk. Entwicklung der Mengeder Str. zwischen Westfalenhof und Burghof

  • archäologische Untersuchungen
  • Radwegenetz
  • Verkehrsführung

Nach einer lebhaften Diskussion ging man auseinander mit dem Ziel, diese kreativen Ideen weiterzuentwickeln und in einem erneuten Treffen dieses AK am 4. Mittwoch im Juli  2014 (23.7.) diesbez. weitere Überlegungen anzustellen.

 

 
 
eXTReMe Tracker