SPD Wickede zu Besuch in Dortmund- Mengede
Geschrieben von: Ralf Obernier   
Donnerstag, den 22. Mai 2014 um 15:03 Uhr

50 Mitglieder reisten mit der Bahn an

Werner Locker von der Mengeder SPD und Heinrich Veuhoff vom Heimatverein nahmen die Delegation aus Wickede am Bahnhof Mengede in Empfang. Heinrich Veuhoff gab den Angereisten vor Ort schon einmal einige wichtige Informationen über den Ortsteil Mengede.

Nach einem kurzen Fotostop am Amtshaus ging es dann am Kulturzentrum Mengeder Saalbau vorbei, über den Marktplatz in Richtung Heimathaus am Widum.

Dort begrüßte der Vorsitzende des Heimatvereins, Paul Gausepohl, die Gäste und gab ihnen einen ausführlichen Einblick in die Geschichte des Stadtbezirks Mengede.

Anschließend hatte der SPD-Ortsverein Wickede die Gelegenheit in zwei Gruppen die Evangelische St. Remigius Kirche in Begleitung von Paul Gausepohl zu erkunden oder sich in der aktuellen Ausstellung „Mengede - Stadtbezirk in historischen Karten“ mit dem stellvertretenden Leiter des Vermessungs- und Katasteramtes Dortmund, Ingo von Stillfried, umzusehen.

Wie bei allen Veranstaltungen im Heimathaus gab es anschließend noch ein gemütliches Zusammensein.


 
 
eXTReMe Tracker